Samstag, 1. Juni 2013

Bimba - Stadtbaustelle Ebersheim

Newport ist nun soweit umgebaut,
jetzt kann ich mich der Großbaustelle Ebersheim widmen.
Ebersheim, meine große 4 Fluss Weizeninsel
soll meine 2 Stadt werden und wird nun langsam aufgebaut.
--------------------

Hier nun ein Blick auf auf die noch vorhandenen Bauernslums.
1333 Bauerhäuser haben mir 665 Hw Rechte gebracht.

Um die 1. Rechte für Hw zu bekommen,
muss man zunächst eine kleine komplett versorgte
Bauernsiedlung mit 32 Bauernhäusern bauen.
Sobald die 1. Hw Rechte generiert sind,
kann man die Versorgung einstellen
und alle öffentlichen Gebäude und Straßen abreißen.
Für Holz habe ich bis zum Schluss 2 Holzfäller gehalten.





--------------------

Nun geht es nach und nach ans abreißen.
Ich habe das Lager vorher schon mit Verbrauchsgütern gefüllt,
damit das 1. kleine Bauerndorf, das nun entsteht,
eine Grundversorgung hat.

Da ich auf 100 Adelsrechte kommen möchte,
musste ich 1000, bzw sicherheitshalber 1008 Bauernhäuser bauen.
Da ich aber neugierig war, wie viele Häuser passen,
sind es am Ende 1333 Bauernhäuser geworden.

Ich werde nun  (1333- 665 =) 668 Häuser abreißen,
um Platz für die neue Siedlung zu haben.

Nun packe ich es an und werde natürlich weiter berichten.

--------------------

Die ersten Aufräumarbeiten sind erledigt,
670 Bauernhäuser stehen nun noch unversorgt herum.
Die grobe Stadtplanung habe ich vorgenommen,
Wege sind markiert und nun geht es ans versorgen.
Ich habe mich gegen einen direkten Stadtkern entschieden,
sondern werde nun die notwendigen öffentlichen Gebäude
so einfügen, dass ihre Radien optimal genutzt werden.
Mein nächstes Ziel sind hier nun die 1500 Handwerker,
um Rechte für Kaufleute zu bekommen.
Die Versorgung des Volkes regel ich über Transportrouten,
für die die anderen Kolonien schon vorbereitet sind und produzieren.


--------------------

Es tut sich etwas,
viele Bauernhäuser haben schon ihren Platz gefunden,
10 Handwerkerhäuser sind auch schon da.
Die öffentlichen Gebäude habe ich nach Radien eingebaut.
Nun werden langsam die Bauern aufgelevelt,
bis 1500 Handwerker erreicht sind.


--------------------

Hier gehts weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bitte darum, bei Kommentaren die Nettiquette zu bewahren.
Werbung ist nicht erwünscht und wird gelöscht.
Alle Kommentare müssen nach Prüfung von mir freigeschaltet werden.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.