Mittwoch, 27. März 2013

Bimba - Große Bundeshauptstadt, 2000 Kaufleute

Das nächste Etappenziel ist erreicht,
2000 Kaufleute und Aufstiegsrechte für insgesamt 120 Häuser.
Somit kann ich bis zum 1. Adelshaus ohne Zubau aufleveln.
Mein Volk möchte nun Lederwämser,
aber möchten können die viel, was sie bekommen ist eine andere Sache.
Ich kann Kontor und Markthaus auf Stufe 3 aufwerten,
Pier auf Stufe 2, Leuchtturm auf Stufe 5 (16 Schiffsplätze).

Newport - 2000 Kaufleute, Stadtzentrum

Apfelhöfe und Holzis sind noch in Sektor 1 untergebracht,
das ändert sich, sobald ich eine annehmbare große Apfelinsel habe.
Sektor 6 beheimatet die Endproduktionen und auch noch einiges an Milch.
Ich habe nun den Leuchtturm auf Stufe 5 mit 16 Schiffsplätzen ausgebaut,
somit mehr Transportkapazität.

Newport - 2000 Kaufleute, Produktion S1/S6

Die Stadt beansprucht nun mit gesamt 497 Häusern 
sehr viel Platz, aber bis zum Ziel 4000 Adel (100 Häuser)
muss noch einiges gebaut werden.
Am Ende ist man bei etwa 1000 Häusern auf Newport,
ich denke ein schwieriges Unterfangen ohne mindestens
einen Zusatzslot für eine Weizeninsel.
Mein Weizen ist auf einer großen Weizeninsel ausgelagert,
ebenso ist dort die Wolle und ein Teil der Milch.

Newport - 2000 Kaufleute, Produktion S5/S6

--------------------

Kommentare:

  1. Juhu es geht voran :-)
    Ich spar auch grad auf meine erste Salzkette, aber ich glaub das dauert n bisschen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch :-) Aber wir haben doch Zeit, ich zumindest habe meine Ziele dann sehr langfristig gesteckt.

    AntwortenLöschen
  3. "Langfristig" ist das Zauberwort ja :-)))
    Langfristig ist auch der Winter dieses Jahr ^^

    AntwortenLöschen

Ich bitte darum, bei Kommentaren die Nettiquette zu bewahren.
Werbung ist nicht erwünscht und wird gelöscht.
Alle Kommentare müssen nach Prüfung von mir freigeschaltet werden.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.