Freitag, 1. März 2013

Bimba - Großgemeinde und Kleinstadt

1500 Handwerker (100 Häuser) sind geschafft, es gibt viel zu tun.
Mein Volk möchte Leinengewänder, also muss ich eine Hanfinsel suchen.
Zuerst muss ich allerdings den Bau von Schiffen starten:
Schiffsbauer und Werft sind also das erste Etappenziel.
Ein kleines Schiff mit Seemann wird dann hoffentlich schnell
eine nette Hanfinsel finden, die meine 1. Kolonie wird.

Newport - 1500 Handwerker, Großgemeinde

Da ich Leinengewänder aus Quests hatte,
kamen auch ganz schnell die 1. Aufstiegsrechte zu Kaufleuten.

Newport - 1500 Handwerker, Aufstiegsrechte zu Kl

Ich habe ein Handwerkerhaus sofort zu einem Kaufleutehaus aufgelevelt.
Damit kann ich nun auch die Werkzeug Produktion in Angriff nehmen.
Ein Eisenvorkommen ist in Sektor 4 zu finden.
Die Schatzkammer habe ich gleich auf Stufe 3 (500K) ausgebaut.
Den großen Markt spare ich mir erstmal,
hier stimmt das Kosten-/Nutzenverhältnis für mich nicht.

Newport -  1 Kaufleute, Kleinstadt
--------------------
 Das Inselmenue unten links
Über das Inselmenü werden die Aktionen zur Kolonisierung einer Insel
und später auch der Transport zwischen den eigenen Inseln durchgeführt.
Klickt man auf eine Insel (hier Newport), sieht man rechts bei der Lore
die Ressourcen der ausgewählten Insel.
Ganz links sind die entdeckten Inseln aufgeführt,
Oben in der Mitte (Expedition) ist mein freier Inselslot,
den ich zur Kolonisierung der Hanfinsel bekommen habe.
Oben links ist ein Inselslot, den ich für 2.5K Rubine zusätzlich erwerben kann.

Inselmenue ab 1500 Handwerker freigeschaltet
--------------------

Ein Schiff wird kommen
Den Schiffsbauer habe ich ganz rechts an der Kontorküste gebaut.
Im Reiter oben links findet man das Material für ein kleines Schiff.
Benötigt werden je 5 Planken, 5 Segeltuch und 5 Seile,
dazu wird Holz (Planken) und Wolle (Segeltuch/Seile) benötigt.
Kosten:
1 Planke - 10K und 30 Holz
1 Segeltuch - 10k und 30 Wolle
1 Seil - 10K und 30 Wolle
Dauer jeweils 6 Minuten


Schiffsbauer an der Kontorküste

Schiffsbauer bei der Arbeit

Die Schiffswerft steht direkt links neben dem Schiffsbauer.
Ein kleines Schiff ist in Arbeit, es benötigt:
5 Planken
5 Segeltuch
5 Seil
Dauer 4 Stunden

Schiffswerft bei der Arbeit

Nun gebe ich beim Schiffsbauer den kleinen Seemann in Auftrag.
Er findet kleine Inseln mit Hanf, Weizen oder Apfel,
Ressourcen sind Stein, Eisen, Wasser und Freie.
Was er genau findet ist Zufall, Inselform und Name  ebenfalls.

Schiffsbauer produziert den kleinen Seemann

Leuchtturm Stufe 1 - 3 Schiffe

Das Entdeckerschiff ist fertig,
Schiff und Seemann wurden aus dem Inventar geholt,
Seemann aufs Schiff geklickt,
nun auf Erforschen im Schiff klicken.
2 Sunden braucht das Schiff zur Entdeckung einer Insel.

Entdeckerschiff - Schiff und Seemann zusammengesetzt

Im Inselmenü sieht man im Reiter rechts oben die Schiffe und Tätigeit.
Das Entdeckerschiff hat vorne eine Insel.
Die Zeituhr stimmt nicht, es wird immer Gesamtzeit angezeigt.

Inselmenü - Entdeckerschiff unterwegs

2 gefundene Inseln rechts, ich entscheide mich für Goldfurt.
Resourcen: 4 Stein, 4 Flussbauplätze, 6 freie Vorkommen.

Inselmenü - entdeckte Inseln und Resourcen

Belohnung für die 1. Inselentdeckung was ein kleines Schiff.
Ein gebauter Lotse macht es dann zum Kolonisierungsschiff.
Nach Kolonisierung ist das Schiff weg,
es wird zum Kontor der Kolonie.

Lotsenschiff bereit zum kolonisieren

Das Kolonisierungsschiff ist unterwegs,
in 5 Stunden ist die Insel kolonisiert
und steht in der Mitte des Inselmenues über Newport.

Inselmenü - Lotsenschiff kolonisiert Insel

Goldfurt ist kolonisiert, 1 Steinbruch in Sektor 1
und auch noch Platz genug für 1 Holzi und meinen Hanf.
Es hätte schlechter kommen können.

Goldfurt - Hanf klein, 1 Steinbruch S1


Kapitel der Gemeinschaft



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bitte darum, bei Kommentaren die Nettiquette zu bewahren.
Werbung ist nicht erwünscht und wird gelöscht.
Alle Kommentare müssen nach Prüfung von mir freigeschaltet werden.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.